Schlagwort: Aktion Direkthilfe

„Aktion Direkthilfe e.V.“: Rückblick auf 2023 Aktion Direkthilfe e.V.

„Aktion Direkthilfe e.V.“: Rückblick auf 2023

Liebe Spenderin, lieber Spender,

dank Ihrer Hilfe konnten wir im Jahr 2023 sieben Hilfstransporte in die Ukraine fahren und einen Krankentransportwagen überführen. Mit fünf LKWs waren wir bei Ludwig von der Kolpingfamilie in Czernowitz, mit dem wir bereits seit 2014 vertrauensvoll zusammenarbeiten. Zwei LKWs gingen nach Kiew zu Oleg und seiner medizinischen Stiftung, dem International Charitable Fond „Contribution to Medicine Development.“ Mit ihm arbeiten wir seit 2017 zusammen.
In Czernowitz organisieren Ludwig und seine Helfer die Verteilung unserer Spenden an Vertriebene und in die Frontdörfer: Lebensmittel, warme Kleidung, Decken, Brillen u.v.m. Mit dem Krankentransportwagen werden Verwundete zur Behandlung abgeholt. Besonders wichtig sind unsere gespendeten Generatoren, Mehrfachstecker, Kerzen und Wachsreste. Denn ganz gezielt zerstört die russische Armee die ukrainische Energieinfrastruktur, um die Ukraine maximal zu beeinträchtigen und die Bevölkerung leiden zu lassen. Mit den Dieselgeneratoren kann der Stromausfall überbrückt werden, mit den Mehrfachsteckern kann der Strom geteilt werden. Eine unverzichtbare Hilfe in den Frontdörfern sind die Büchsenlichter, hergestellt aus aufgeschnittenen Konservendosen, gefüllt mit Flüssigwachs aus Kerzenresten und einem Docht aus den Kartons, in denen wir unsere Hilfsgüter liefern.
Ludwig schreibt: “Wie schön ist es, Menschen Wärme zu schenken. Dies ist alles Ihrer Arbeit, Unterstützung und Hilfe zu verdanken. Wir danken Ihnen sehr für Ihre Unterstützung und Hilfe für unsere Ukraine.“ Die Bilder und Nachrichten, die wir aus der Ukraine bekommen und alle Neuigkeiten von unseren Fahrten und die Sammeltermine veröffentlichen wir auf unserer Webseite www.Aktion-Direkthilfe.de. Schauen Sie gerne rein.
Die Bevölkerung der Ukraine leidet sehr. Sie sind sehr dankbar für unsere Spenden, aber nun ist auch die Angst groß, dass irgendwann die überlebensnotwendige Hilfe nachlassen könnte. Daher bitten wir Sie, die Aktion Direkthilfe e.V. auch 2024 zu
unterstützen. Nur gemeinsam mit Ihnen können wir weiterhin Menschen in Not beistehen.

Im Namen der Aktion Direkthilfe e.V. danken wir Ihnen herzlich für Ihre Hilfe. Wir wünschen Ihnen ein gelingendes Jahr 2024, das uns hoffentlich den Frieden ein Stück näher bringt.

Gisela Alt u. Ruth u. Hanspeter Hartmann

Weitere Informationen zur „Aktion Direkthilfe e.V.“ finden Sie auf der ->Homepage des Vereins.

Nach obenWordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner