Schlagwort: Weinprobe

Rückblick: Heimat, Wein & Bibel – Die etwas andere Weinprobe am 07.10.2023 Heimat, Wein & Bibel 2023

Rückblick: Heimat, Wein & Bibel – Die etwas andere Weinprobe am 07.10.2023

Am Samstag, dem 07.10.20223 lud der Kirchbauverein Brey und die Initiative Kirchen-Raum-Entwicklung zum zweiten Mal zu Heimat, Wein & Bibel – der etwas anderen Weinprobe in einer besonderen Location in die Filialkirche St. Margaretha nach Brey ein.

Liebevoll dekorierte Tische, die wunderschöne Erntedankauslage, eine heimatlich geschmückte „Würfelwand“, umrahmt von einem herbstlichen Beleuchtungskonzept, ließen die Kirche im wahrsten Sinne des Wortes, in einem anderen Licht erscheinen. Zusammen sorgte dies für ein stimmungsvolles Ambiente von dem die über 60 Gäste begeistert waren und sich wohl fühlten.

Im Mittelpunkt standen, neben den zu kostenden Weinen vom Weingut Matthias Müller aus Spay, sowie der Weinbruderschaft Breyer Hämmchen, ausgewählte Weinheilige und ihre Lostage im Weinjahr. Moderiert wurde die Weinprobe von Marianne Müller, Reimund Volk und Werner Schlosser. Im Wechsel verstanden es diese drei kurzweilig wie gleichermaßen geschickt, die prämierten Weine vorzustellen als auch die bedeutende Rolle der Weinheiligen mit ihren Lostagen als Ordnungselemente des Jahreslaufs uns näher zu bringen und in die heutige Zeit zu übertragen.

Mit der für eine Weinprobe typischen Verköstigung bestehend aus Brot, „Gerupften“, Käse, Zwiebeln, Trauben und etwas Wurst erlebten die Besucher einen informellen, mit „Aha- Effekten“ gespickten, wie auch geselligen Abend der erst spät sein Ende fand.

Danken möchten wir allen, insbesondere dem Vorbereitungsteam sowie den Moderatoren, die diese Weinprobe inmitten unserer schönen Heimat, bei einem guten Glas Wein zu einem besonderen kulinarischen, kulturellen und gemeinschaftlichen Erlebnis gemacht haben!      

alle Fotos: © Kirchbauverein Brey e.V.

02.10.2022 – Heimat, Wein & Bibel – Die etwas andere Weinprobe

02.10.2022 – Heimat, Wein & Bibel – Die etwas andere Weinprobe

Am Sonntag, dem 02.10.2022 lud die Initiative „Kirchen-Raum-Entwicklung“ zu „Heimat, Wein & Bibel – der etwas anderen Weinprobe“ in einer besonderen Location in die Filialkirche St. Margaretha nach Brey ein.
Es war die zweite Veranstaltung der im Januar mit dem Ziel Menschen, durch neue Inhalte in einem zwischen Tradition und Moderne erneuertem Kirchenraum, zusammenzubringen, gegründeten Initiative. Und wie dieses Ziel erreicht wurde: Mit über 60 Teilnehmer war die Veranstaltung bis auf den letzten Stuhl ausverkauft. Und diese staunten nicht schlecht, als Sie die Kirche betraten. Der Innenraum erleuchtete durch zahlreiche angebrachte Strahler in den schönsten Herbstfarben, fünf Tischreihen waren liebevoll eingedeckt, eine „Dekorationswand“ bestehend aus Holzwürfel, in denen Motivbilder aus der Region ausgestellt waren, sowie eine große Erntedankauslage gleichermaßen für ein stimmungsvolles als auch gemütliches Ambiente.
Moderiert wurde die Weinprobe, bei der ausgesuchte Weine der Weinbruderschaft Breyer Hämmchen sowie vom Weingut Florian Weingart ausgeschenkt wurde, von Reimund Volk und Werner Schlosser. Im Wechsel verstanden es die beiden gekonnt, zeitgeschichtliches aus dem Wein und des Weinanbaus in unserer Heimat mit Versen aus der Bibel in Verbindung zu setzen. Umrahmt von kleinen Anekdoten und die für eine Weinprobe typische Verkostung mit Brot, „gerupften“, Käse, Zwiebeln und Trauben erlebten die Besucher einen kurzweiligen wie auch geselligen Abend der erst spät sein Ende fand.
Das durchweg positive Feedback der Teilnehmer bestätigte und ermutigt die Initiative, Ihren eingeschlagenen Weg fortzuführen und durch neue Inhalte, in einem zwischen Tradition und Moderne erneuertem Kirchenraum, Menschen zusammenzubringen.

Nach obenWordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner